Glas - und Rahmenreinigung

  • Glas - und Rahmenreinigung

    Die Glasreinigung umfasst die Beseitigung von Verschmutzungen auf Verglasungen z.B.:

    • Fenster
    • Glastüren
    • Glastrennwänden
    • Glasbausteinen
    • Glasdächern
    • Staubdecken
    • Leuchtschriften
    • und sonstigen Verglasungen
  • Glasreinigung mit Rahmen

    In der Regel wird der Rahmen zuerst gereinigt, da je nach der zu beseitigenden Verschmutzungsart und des Verschmutzungsgrades verschiedene Reinigungsmittel bzw.- hilfsmittel zum Einsatz kommen.

    Reinigungshilfsmittel sind z.B. Pad, Schwamm, Reinigungstextilien, Fensterleder etc.

    Die Reinigung umfasst eine Nassreinigung. Je nach Verschmutzungsart erfolgt sie durch den Einsatz geeigneter, auf die Oberfläche abgestimmter abrasiv wirkender Mittel mit auf die Oberfläche abgestimmten Reinigungsmitteln. Nach der Nassreinigung erfolgt ein Abspülen der abgelösten Verschmutzungen. In der Regel wird abschließend nachgetrocknet.

    Gegebenenfalls kann der Rahmen mit einem guten Pflegemittel eingepflegt werden.

    Dazu werden die Glasflächen mit Wasser und geeignetem Reinigungsmittel eingewaschen. Haftende Verschmutzungen werden gegebenenfalls mit der Klinge bearbeitet. Je nach Beschaffenheit der zu reinigenden Fläche werden die Glasscheiben entweder mit dem Wischer abgezogen oder mit dem Leder nachgetrocknet. Nach der Reinigung sollen die Glasflächen sauber, wolkenfrei, frei von Staub und Streifen sowie von überflüssiger Flüssigkeit sein. Das abgelaufene Schmutzwasser auf den Rahmen und den Fensterbänken ist zu entfernen.

  • Glasreinigung ohne Rahmen

    Die Glasflächen werden mit Waser und einem guten Reinigungsmittel eingewaschen.

    Haftende Verschmutzungen werden gegebenenfalls mit der Klinge bearbeitet. Je nach Beschaffebheit der zu reinigenden Fläche werden die Glasscheiben entweder mit dem Wischerabgezogen oder mit dem Leder nachgetrocknet.

    Nach der Reinigung sollen die Glasflächen sauber, wolkenfrei, frei von Schmutz und Streifen sowie von überflüssiger Feuchtigkeit sein.

    Das abgelaufene Schmutzwasser auf den Rahmen und Fensterbänken ist zu entfernen.

  • Glasreinigung mit Reinwasser / Puratec

    Stand der Technik ist die Verwendung von vollentsalztem Wasser (demineralisiertes Wasser) um Kalkflecken zu vermeiden. Als weiteres Hilfsmittel kommen wasserführende Teleskopstangen zum Einsatz. Die Reinigung sollte schonend durchgeführt werden, um die Oberflächen – etwa durch die Verwendung von kratzenden Reinigungsgeräten – nicht zu beschädigen.

    Unser spezielles Reinigungsverfahren zeichnet sich durch Effizienz und eine besondere ökologische Verträglichkeit aus, des Weiteren bringen wir alles mit:

    • Reinwasseranlage
    • Strom
    • Bis zu 1000 Liter Wasser
    • Arbeitshöhen von über 20ter sind möglich, ohne Steiger Einsätze.

    Das zur Reinigung benötigte Wasser wird durch einen Hochleistungsionenaustauscher (Harzmischbett) gepresst, welches die Calcium- und Magnesium Ionen durch Natriumionen ersetzt. Das so zu 100% gereinigte Wasser wird dann ohne jegliche chemische Zusätze auf die zu reinigende Fläche aufgebracht und mit schonender Bürstenmechanik verarbeitet. Der angelöste Schmutz wird dann von der Fläche gespült. Die hierbei anfallende Schmutzflotte ist ökologisch absolut unbedenklich. Das verbleibende Restwasser trocknet ohne Rückstände streifenfrei ab.